top of page

MesojectGun

die Mesotherapiepistole

ohne Nadeln

Ästhetische Anwendung mit medizinischen Ergebnissen

Diese effiziente, sichere Behandlung, ermöglicht die Einführung einer Vielzahl von hochdosierten Wirkstoffen in die tieferen Hautschichten mittels Elektroporationsenergie. Bekanntermaßen setzt die natürliche Hautbarriere allen Pflegeprodukten und auch den klassischen Kosmetikbehandlungen eine deutliche Grenze. Mittels der MesojectGun kann der Basalmembran der Haut durchdrungen werden und die Substanzen können so in die Dermis "eingeschleust" werden.       

Die Behandlung ist absolut angenehm und sanft!

Anti-Aging Behandlung 

Straffheit und Struktur der Haut erhalten und wieder aufbauen – Falten reduzieren

Tiefenwirksame Feuchtigkeit spenden und die Kollagenbildung fördert

Wie funktioniert es?

TKN MesojectGun verwendet die innovative EPM-Technologie, eine Kombination aus Elektroporationsenergie und transdermaler Abgabe mit einem speziellen Mikrochip-Tool. Dieser Mikrochip ermöglicht die Erzeugung reversibler Mikrokanäle in der Hautbarriere des Stratum Corneum, wodurch das Eindringen von Wirkstoffen in die verschiedenen Hautschichten und -strukturen verbessert wird.

Behandlungsablauf mit der MesojectGun?

Die MesojectGun Behandlung dauert rund 1 Stunde - vorab wird mit speziellen und hautbildabgestimmten Fruchtsäurepeelings die Haut optimal auf die transdermale Einbringung vorbereitet.

Wann und wie lange sind die Ergebnisse sichtbar?

Um optimale Ergebnisse zu erzielen,

ist der Start einer Behandlungskur von 4 bis 5 Anwendungen im Abstand von 14 Tagen notwendig.

Dadurch können die unteren Hautschichten ein Wirkstoffdepot aufbauen und die Kollagenbildung wird intensiv angekurbelt. Je nach Ausgangslage und Alter sind die ersten Ergebnisse nach zirka 3 bis 4 Wochen sichtbar. 

Um das Ergebnis zu erhalten,

sind Auffrischungsbehandlungen im 5 bis 8 Wochenrythmus empfehlenswert.

Wird die Behandlung dauerhaft abgebrochen, setzt der natürliche Alterungsprozess wieder ein.

Jedoch bleibt meist langfristig ein verbesserter Hautzustand erhalten und die passende

Heimpflege Routine trägt sehr viel dazu bei, die gepflegte und frische Ausstrahlung zu erhalten.

Auf Grund der hochwertigen Wirkstoffbooster und der Fruchtsäurepeelings ist auch nach nur 1 Behandlung schon ein schöner Soforteffekt - einer frischen und gut gepflegten Erscheinung - deutlich zu erkennen.

Abgeschlossen wird das Treatment mit einem LED Rotlicht oder einer Feuchtigkeitsmaske,

um die Poren wieder zu verschliessen. Eine Tagespflege mit LSF 50+ oder eine nährende Nachtpflege schließen die Behandlung ab.

Was sollten Sie vor und nach der Behandlung beachten?

Einen Tag vor der Behandlung sollte auf blutverdünnende Medikamente

(z. B. Aspirin, Ibuprofen, Diclofenac) und auf intensive Sonnenbäder und Dampfbäder sollte danach für ein paar Tage verzichtet werden.

MesoJectGun1.jpg
bottom of page